Sparen Sie Energie!

Die Reduzierung des Energieverbrauchs ist eines der Top-Themen unserer Zeit, ob nun auf Grund gestiegener Energiepreise oder unter dem Gesichtspunkt der CO2-Minderung. Energie sparen heißt bares Geld sparen! Die Wärmeverluste der Gebäudehülle eines Hauses bieten ein enormes Einsparpotential. Die Außenwände spielen dabei eine entscheidende Rolle. Eine effektive Wärmedämmung der Außenwände bewirkt eine deutliche Verringerung der Heizkosten. Ganz „nebenbei" bewirkt die Wärmedämmung eine höhere Innenwandtemperatur und dadurch eine spürbare Steigerung des Wohnklimas. Eine daraus resultierende mögliche Senkung der Raumtemperatur bietet damit ein weiteres Energiesparpotential.

 

 

Reduzierte Heizkosten, ein behagliches Wohnklima und die Wertsteigerung der Immobilie sind überzeugende Argumente!

 

Durolan ist mit seiner geringen Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,035 W/(m·K) ein offenzelliger Dämmschaum der Extraklasse. Damit bieten wir Ihnen ein Hohlraumdämmsystem an, dessen Vorteile der Anwendung vielfältig sind und weit über die reine Energieersparnis hinaus gehen.

Durolan®035 premium ist ein bauaufsichtlich zugelassener, offenzelliger Dämmschaum, der aus den Systemkomponenten Schaum und Kunstharz besteht.


Mit Hilfe einer speziellen Technik werden die Systemkomponenten mit Luft vermischt und in die Hohlräume eingeschäumt. Die für das Einschäumen mit Durolan Dämmschaum verwendeten, speziell konzipierten Gerätschaften sind kompakt und überall einsetzbar, also perfekt geeignet für jedes Gebäude, egal ob Eigenheim, Geschäftsgebäude, Lagerhalle oder Industrieanlage.

 

Durch die Wärmedämmung wird der Wärmeverlust effektiv minimiert. Ob Mauerwerk, Dachschräge, Geschossdecke oder Rohrleitungschächte - überall dort, wo im Gebäude kostbare Energie ungenutzt verloren geht, kommt Durolan zum Einsatz.

Durolan Dämmschaum ist atmungsaktiv und beugt durch seine wasserabweisenden Eigenschaften Fäulnis und Schimmelbildung vor.

 

Durolan Dämmschaum kann selbst durch kleinste Bohrlöcher eingeschäumt werden, ohne dass Beschädigungen am Mauerwerk entstehen.

Es gibt keine Mindest-Hohlraumstärke. Das Material passt sich perfekt seiner Umgebung an und umschließt auch die kleinsten Mörtelaustritte. Es ist atmungsaktiv, hydrophob und formstabil, es gibt kein Nachschäumen oder Nachsacken!

Wir untersuchen Ihre Hohlschicht per Endoskop auf Beschaffenheit und Dicke, um ein genaues Angebot zu erstellen und eine fachgerechte Ausführung zu garantieren.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Eine Kerndämmung ist förderfähig durch die KfW. Während die Mindestanforderungen der KfW bei einem WDVS einen maximalen Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) der sanierten Aussenwand von 0,20 W/(m²K) vorschreiben (KfW-Programme 151/152, 430, Einzelmaßnahmen), ist eine Kerndämmung bereits förderfähig, wenn die Wärmeleitfähigkeit des neu auf- bzw. eingebrachten Dämmstoffes ≤ 0,035 W/(m·K) erfüllt (KfW 04.2012). Somit ist auch DUROLAN®035 premium förderfähig.

 

Unter den folgenden Links finden Sie weitere Einzelheiten:

kfw: Bauen, Wohnen, Energie sparen >>

kfw: technische Mindestanforderungen Energieeffizient Sanieren>>

http://www.nbank.de/

Einen Rechner über aktuelle Förderungen finden Sie hier:

http://www.baufoerderer.de

 

Weitere Informationen zeigt Ihnen der Videotrailer! Oder besuchen Sie die Homepage des Herstellers.

Senden Sie uns eine Nachricht. Wir schicken Ihnen gerne einen Gesamt-prospekt zu.